Campus Lectures: Urbane Perspektiven

  • Diverses & Verschiedenes > 
  • Wissen, Forschen & Entdecken

23.03.2017

17:00 Uhr
Favoritenstraße 226
1100
Wien
www.fh-campuswien.ac.at/studium/aktuell/news-und-termine/detail/News/campus-lectures-urbane-perspektiven.html

Was passiert mit der Stadt, wenn der Verkehr autonom wird? – diese Frage steht im Mittelpunkt der Campus Lectures der FH Campus Wien, zu denen das Department Bauen und Gestalten einlädt. Als Gastvortragender wird Dr. Mathias Mitteregger erwartet, der das Forschungsprojekt „AVENUE21 – Autonomer Verkehr: Entwicklungen des urbanen Europa“ (future.lab/TU Wien) leitet.

 

Bei urbanen Perspektiven geht es darum, die Stadt aus vielen disziplinären Blickwinkeln zu betrachten und so zu ihrer nachhaltigen Entwicklung beizutragen. Der autonome Verkehr und seine vielfältigen Folgen für Gebäude, Städtebau und Stadtentwicklung, Mobilität und Ressourceneinsatz bilden ein noch junges, interdisziplinäres Forschungsgebiet, mit dem sich auch die Studiengänge Architektur – Green Building und Bauingenieurwesen – Baumanagement auseinandersetzen.

 

Campus Lectures: Urbane Perspektiven