„Rheuma Bewegt“–Tanzsalon mit Tanzprofi Gerhard Egger

  • Sport > 
  • Sport allgemein

14.10.2017

16:00 Uhr
Van-Swieten-Gasse 1 a
1090
Wien

Rheumatische Erkrankungen rufen schmerzhafte Entzündungen im Körper hervor, die oftmals Einschränkungen der Beweglichkeit zur Folge haben. Viele Rheuma Betroffene meiden deshalb körperliche Aktivität. Dabei unterstützt Sport, insbesondere Tanzen, die medizinische Therapie positiv und hilft die Lebensqualität zu erhalten.

Unter dem Motto „Darf ich bitten?“ lädt die Österreichische Rheumaliga gemeinsam mit dem biopharmazeutischen Unternehmen AbbVie zum Tanzsalon für Betroffene in den Van Swieten Saal der Med Uni Wien. Am 14. Oktober 2017, von 17.00 bis 19.00 Uhr vermittelt Tanzprofi und Coach Gerhard Egger die Freude an der Bewegung. Unterstützt wird er von Experten aus den Bereichen Rheumatologie, Physiotherapie und Psychotherapie. Auch Nichttänzer und Singles sind herzlich willkommen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um Anmeldung wird gebeten.