Vernissage Photovoice

  • Kunst & Kultur > 
  • Premiere

26.04.2017

18:00
Marxergasse 24
1030
Wien
diespinnerei.wordpress.com/2017/04/12/photovoice_vernissage-ausstellung/

Im Rahmen eines Photovoice-Projekts, organisiert vom Verein „Die Spinnerei“, setzen sich sieben junge Frauen mit Fluchterfahrungen mit dem Thema Fotografie auseinander. Das Projekt hat das Ziel, die Handlungsräume der Teilnehmerinnen zu erweitern, um damit einen Beitrag zum Empowerment leisten zu können.

 

Unter dem Motto „Wien, meine neue Stadt – ein Fototagebuch“ hielten die Ausstellerinnen für sie wichtige Motive und Themen mit der Kamera fest.

Die dabei entstandenen Bilder dienen als Sprachrohr für soziale, politische und gesellschaftliche Anliegen und bieten Einblicke in die Lebenswelten der jungen Frauen.

 

Die Künstlerinnen sind zwischen 14 - 18 Jahre alt und Bewohnerinnen des Haus Liebhartstal des Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs.

 

Eintritt ist kostenfrei! Für Buffet und Getränke bei der Vernissage ist gesorgt...

 

Music: Die Künstlerinnen sind die djanes!

 

Die Digitalkameras sowie die Rahmungen der Fotos für die Ausstellung stellte Canon Austria zur Verfügung. Förderungen gab es von der Magistratsabteilung 57 (Frauenabteilung der Stadt Wien) und der Hil-Foundation.